Ed Hardy

Im August 2004 war Christian Audigier auf der Suche nach einer einzigartigen Story; diese fand er bei Ed Hardy, dem "Godfather of Modern Tattoo". Auf der Grundlage von Ed Hardys Tattookunst erschuf Christian ein unvergleichliches, charismatisches und farbenfrohes Konzept. Dank seiner Vision ist die Tattoo-Kunst in Bereiche vorgestoßen, die nur den absoluten In-Labels vorbehalten war. Als Ed Hardy-Designer sorgt Christian weiterhin dafür, dass die Tattoo-Lifestyle-Marke lebendig und farbenfroh bleibt. Wie bei keiner anderen Marke sind die Kollektionen eine Hommage an die kalifornische Kultur.